Immobilien in Porto Cervo 

 

 

                      

 

Porto Cervo wurde am Anfang der 60er Jahre von Prinz Aga Khan gegründet, der von der Schönheit dieses Küstenabschnittes fasziniert war. Heute ist Porto Cervo die unbestrittene Hauptstadt der Costa Smeralda und Treffpunkt des internationalen Jetsets.

Der Porto Vecchio (“alter Hafen”), Sitz des berühmten Yacht Club Costa Smeralda, ist einer der größten im Mittelmeer Raum.

Das Zentrum besteht aus der berühmten „Piazzetta“, Geschäften, feine Boutiquen und rundherum Restaurants, Hotels und berühmte Nachtlokale. Der Baustil des Ortes verbindet alte sardische Traditionen mit modernen Elementen. Die schönen Villen sind dezent in die Natur und auf den Hügeln integriert.

Der Porto Nuovo („neuer Hafen“), hat 700 Stellplätze und ist vollständig ausgestattet mit den modernsten touristischen Infrastrukturen und empfängt jegliche Art von Booten, Yachten und Schiffen.

 

Das Zentrum, die Marina Nuova, die Strände